Klicken Sie auf das Bild, um das Motiv größer zu sehen. 
Wenn Sie dieses Foto kaufen möchten, senden Sie uns die Foto-ID, die Sie unter dem Bild finden. (Nur für Publikationen im Sinne des Presserechts). Wenn Sie bei uns als Stammkunde registriert sind, melden Sie sich über den Kunden-Login an und laden das Foto in Ihre Auswahl.
Foto-ID: 1543416
Pressekonferenz zu Produkten, die durch Zwangsarbeit hergestellt werden in Straßburg

Saskia Bricmont

Beschreibung:
Saskia Bricmont bei einer Pressekonferenz der Fraktion Grünen/EFA zum EU-Verbot von Produkten, die durch Zwangsarbeit hergestellt werden im Euröpäischen Parlament. Das Verbot ist vor allem eine indirekte Kampfansage an China. Straßburg, 12.09.2022

Datum:
12.09.2022

Ort/Land:
Straßburg/Frankreich

Suchbegriffe/Info:
Pressekonferenz, PK, Pressestatement, Straßburg, Europaparlament, EU-Parlament, EP, Parlament der Europäischen Union, Parlamentum Europaeum, Mitglied des Europäischen Parlaments, Politiker, EU-Produktbann, Xinjiang, Politikern, Belgien, Ecologistes Confédérés pour l'Organisation de Luttes Originales, Ecolo, Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz

Fotograf*in:
Dwi Anoraganingrum

Veröffentlichungsrechte:
weltweit

Angesehen:
9 mal

Maße: 4724px x 3142px
Druckgröße: 300dpi = 40,0cm x 26,6cm
Dateigröße: 1.41 MB